Gut verwurzelt am Baum: Luftyams

Ach, wie schön, mal wieder eine neue Freude von Mutter Natur vor die Linse bekommen zu haben. Heute im Blickfeld: Luftyams. Herkunft: vom Baum. Genau Herkunft: vom Baum aus Kamerun.

Entgegen so mancher Artgenossen wächst diese Knolle nicht unter der Erde, sondern eben in der Luft.

Seltener Gast auf unseren Tellern, weil nicht heimisch: Luftyams

Nicht nur runter vom Baum, sondern auch Hosen runter, so sieht es unter der Schale aus bei der Luftyams:

Geschmack nach dem Dämpfen: wurzelgemüsig 😋

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s